ASG Technologies und 4th-IR vereinbaren Partnerschaft zum Ausbau von ASG Data Intelligence mit KI

ASG Technologies und 4th-IR vereinbaren Partnerschaft zum Ausbau von ASG Data Intelligence mit KI

Pressemitteilung Datum & Ort

  • Datum: Dienstag, 18. Februar 2020
  • Ort: Naples, Florida
ASG Technologies, der einzige Anbieter von integrierten und flexiblen End-to-End-Lösungen für datenverarbeitende Unternehmen, hat die Partnerschaft mit 4th-IR bekannt gegeben. Damit gewinnt ASG einen innovativen Partner, der Unternehmen durch erschwingliche und einfach zu bedienende KI-Lösungen in die Lage versetzt, ihre Branche zu transformieren. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird 4th-IR die ASG Data Intelligence Lösung Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Naturwissenschaften anbieten. Ziel ist es, diese bei der Erfassung und Verwaltung von Informationslieferketten zu unterstützen. Beteiligte können so vertrauenswürdige Daten finden, verstehen, austauschen und analysieren.

Unternehmen erkennen zunehmend, dass Daten ihr strategisch wichtigstes Gut sind. Die Data Intelligence-Lösung von ASG ermöglicht es ihnen, den Mehrwert ihrer Daten zu identifizieren sowie zu verwalten und gleichzeitig die sich ständig ändernden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Während Betriebe ihr Datenmanagement modernisieren und sich für eine genauere und effizientere Einhaltung der Vorschriften einsetzen, hilft ihnen die Data Intelligence Lösung dabei, die Aufwände zu optimieren, Risiken zu reduzieren und Ressourcen für neue datengesteuerte Projekte freizusetzen.

4th-IR und ASG Technologies eignen sich perfekt für eine Zusammenarbeit. Mit 4th-IR gewinnt ASG einen innovativen Partner, der den Blick über den Wert der Daten hinausrichtet, um so neue Erkenntnisse und Wachstumsmöglichkeiten für seine Kunden zu erschließen. Dabei ergänzt die Data Intelligence-Lösung von ASG die Bemühungen von 4th-IR, Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen, optimal. Denn mit der Lösung können Firmen Entscheidungsprozesse durch Daten-Demokratisierung beschleunigen und gleichzeitig die Einhaltung von Vorschriften gewährleisten.
ASG und 4th-IR haben darüber hinaus die Stärke eines automatisierten Lineage Prozesses mit den analytischen Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz innerhalb des Virtual Compliance Officer (VCO) kombiniert. Der VCO unterstützt Unternehmen mit einer effizienten und skalierbaren Arbeitskraft dabei, die Einhaltung von Vorschriften und die Performance im Rahmen ihrer Audits zu verbessern.

„4th-IR bietet die angewandte Intelligenz, um die Leistung des ASG-Portfolios weiter auszubauen. Unser kombiniertes Angebot nutzt auf der einen Seite eine einzigartige 'Bottom-Up'- Data Lineage Lösung von ASG. Und auf der anderen Seite eine integrierte, kognitive 'Top-Down'-Lösung von 4th-IR. Es werden Erkenntnisse geliefert, die zur Beschleunigung der datengesteuerten Entscheidungsfindung, zur Steigerung der Effizienz sowie zur Erkennung von Anomalien in den Datenattributen und den damit verbundenen Datenflüssen erforderlich sind", sagt Thomas S. Gustinis, CEO von 4th-IR. „Wir möchten den Daten eine Stimme geben und Unternehmen dabei unterstützen, aus einem ihrer wertvollsten Güter – den Daten – den höchst möglichen Grad an Erkenntnissen zu gewinnen.“

„Die Anwendung leistungsfähiger KI-Modelle, die Vertrauen gewährleisten und gleichzeitig den Wert der Daten anreichern, um so bessere Geschäftsentscheidungen zu ermöglichen, ist eine entscheidende Voraussetzung für alle unsere Kunden", so Wayne Monk, Senior Vice President, Global Alliances and Channel Sales bei ASG. "ASG ist stolz darauf, mit 4th-IR zusammenzuarbeiten und 4th-IRs Expertise bei der Anwendung künstlicher Intelligenz zu nutzen, um innovative Lösungen zur Beschleunigung von Geschäftsergebnissen voranzubringen.“