Aktuelle Neuigkeiten und Einblicke in moderne Technologie

 
DEMO ANFORDERN

Partnerschaft zwischen ASG Technologies und PPI AG verbessert Metadatenmanagement für Finanzdienstleister

Partnerschaft zwischen ASG Technologies und PPI AG verbessert Metadatenmanagement für Finanzdienstleister

Pressemitteilung Datum & Ort

  • Datum: Montag, 1. April 2019
  • Ort: Naples, Florida

ASG Technologies, führender Anbieter von bewährten Lösungen, mit denen weltweit führende Unternehmen Daten verwalten und kontrollieren sowie darauf zugreifen können, gibt eine neue Partnerschaft mit der PPI AG aus Hamburg bekannt. PPI ist Beratungs- und Softwarehaus und auf Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister spezialisiert. Die gemeinsame Mission ist es, mit den Software-Lösungen der ASG und der Consulting- und IT-Integrations-Expertise von PPI Kunden immer besser zu bedienen. „Wir freuen uns, mit PPI einen Experten aus dem Finanzbereich an unserer Seite zu haben. So können wir gemeinsamen Kunden gleichzeitig Beratung und Metadatenmanagementsoftware anbieten“, sagt Carsten Lux, Account Executive, Data Intelligence bei ASG Technologies. „Wir stehen unseren Kunden das gesamte Projekt über beratend zur Seite. Angefangen bei der initialen Anforderungsanalyse bis zum operativen Betrieb am Ende “, ergänzt Selvam Dhamotharan, Senior Manager, PPI AG.

ASG und PPI identifizieren IT-Trends im Finanzsektor
Die heutigen Marktbedingungen machen eine Metadatenmanagementsoftware immer erforderlicher. In einem gemeinsamen Whitepaper haben die ASG und PPI zwei Hauptanforderungen an die Finanzbranche ausgemacht, denen mit einer Metadatenmanagementsoftware begegnet werden kann. Erstens sieht sich die Branche steigenden Anforderungen an die Dokumentation von Daten gegenüber. Die Tendenz geht dahin, dass Regulierungsbehörden von Finanzdienstleistern Stammdaten verlangen statt wie in der Vergangenheit Berichte. Ohne ein lückenloses Metadatenmanagement ist es für Banken nicht möglich, Compliance-konform zu sein. Zweitens hat sich die Innovationsgeschwindigkeit in der Branche erhöht. Die Zahl an technologisch fortgeschrittenen Finanzdienstleitungen steigt. So müssen Banken ihre Systeme modernisieren, um mit dem Innovationstempo Schritt zu halten.
 
Systemmigrationen erfolgreich begleiten
Das Whitepaper der ASG und PPI zeigt einige Szenarien auf, in denen Banken gut beraten sind, eine Systemmigration durchzuführen. In Zeiten von Niedrigzinsen versuchen Banken Kosten zu senken. Um die Rendite aufrechtzuerhalten, lösen sie kostenintensive Legacysysteme durch moderne IT-Applikationen ab. ASG und PPI unterstützen Banken dabei, mit einer Metadatenmanagement-Softwarelösung Daten von einem alten System in ein neues zu migrieren. Des Weiteren erhöhen umfassende Fusionen und Übernahmen den Bedarf an Projekten zur Systemmigration. Laut Whitepaper finden Fusionsszenarien nicht nur bei großen Instituten wie Commerzbank und Deutscher Bank oder im Landesbankensektor statt, sondern auch bei Sparkassen und Volksbanken.
 
Über ASG Technologies
ASG Technologies ist ein global agierendes, ausgezeichnetes und branchenweit anerkanntes sowie von Analysten verifiziertes Softwareunternehmen. Es bietet als einziger Anbieter eine integrierte Plattform und flexible End-to-End-Lösung für datenverarbeitende Unternehmen. Die Informationsmanagementlösungen der ASG ermöglichen es, Datenbestände zu finden, zu verstehen und Compliance-konform zu verarbeiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Daten strukturiert oder unstrukturiert sind. Die IT Systems Management-Lösungen von ASG stellen sicher, dass die Systeme und die Infrastruktur, die am Lebenszyklus der Informationen beteiligt sind, stets verfügbar sind und zuverlässig arbeiten. ASG bedient weltweit mehr als 3.500 Kunden in wichtigen vertikalen Märkten. Dazu zählen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Versicherungen und Behörden. Besuchen Sie uns auf ASG.com, LinkedIn, Twitter und Facebook.

Über die PPI Aktiengesellschaft
Die PPI AG ist seit über 30 Jahren als Beratungs- und Softwarehaus erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Als stabil wachsende Aktiengesellschaft in Familienbesitz verknüpfen wir Fach- und Technologie-Know-how, um Projekte kompetent und unkompliziert umzusetzen. Im Zahlungsverkehr nehmen wir in Europa mit unseren Standardprodukten eine marktführende Stellung ein. Mehr als 600 Mitarbeiter konzentrieren sich dabei ganz auf den Erfolg unserer Kunden.www.ppi.de